Heilende Gedanken


Um sich auf den Weg der Selbsterkenntnis - oder wir können ihn sogar einen spirituellen Weg nennen - zu beschreiten, ist in den meisten Fällen eine Krise oder Lebenskrise notwendig.

Manchmal reicht schon das Gefühl: "würde etwas in meinem Leben fehlen..."

Es ist die Suche nach Ganzheit, Einheit, Selbst. Dazu müssen wir die Identifikation mit unseren eigenen Gefühlen und unserem Selbstbild loslassen und herausfinden, wer wir wirklich sind.

Wahrscheinlich ist noch etwas aus Deiner Vergangenheit, was Du noch nicht richtig verarbeitet hast und Dich noch belastet. Vielleicht hast Du die Erinnerung sogar verdrängt. Oder vielleicht tragt ihr die Last schon seit mehreren Generationen.

Auf meinem eigenen Weg habe ich die unten gesammelten Gedanken nie aus den Augen verloren. Ich freue mich, sie jetzt mit Dir zu teilen, falls sie Dich inspirieren und zu Deiner eigenen Entwicklung beitragen.


Namaste



Sammlung von Zitaten 


"Das Glück Deines Lebens hängt von der Beschaffenheit Deiner Gedanken ab." - Marc Aurelius

"Wer die Gegenwart genießt, hat in Zukunft eine wundervolle Vergangenheit." - Unbekannt

"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit." - Soren Kierkegaard

"Fortschritt besteht wesentlich darin, fortschritten zu wollen." - Lucius Annaeus Seneca

"Du kannst keine neue Zukunft erschaffen, indem du an den Emotionen aus der Vergangenheit..." - Dr. Joe Dispenza"

"Wenn du etwas neues lernst, ist der Schlüssel Wiederholung, nicht Perfektion." - James Clear

"Wir sind nicht nur verantwortlich für das, was wir tun, sondern auch für das, was wir nicht tun." - Moliere

"Wenn du loslässt, hast du zwei Hände frei." - Chinesisches Sprichwort

"Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist." - Henry Ford

"Der Sinn des Lebens besteht nicht darin ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein wertvoller." - Albert Einstein

"Wer ständig glücklich sein möchte, muss sich oft verändern." - Konfuzius

"Probleme kann man niemals mit derselben Denkweise lösen, durch die sie entstanden sind." - Albert Einstein

"Sei du selbst die Veränderung, die du dir wünschst für diese Welt." - Mahatma Gandhi

"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt." - Albert Einstein

"Glück ist das Einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt." - Albert Schweitzer

"Die Wissenschaft ist eine wunderbare Sache, wenn man nicht seinen Lebensunterhalt damit verdienen muss." - Albert Einstein

"Wege entstehen dadurch, dass wir sie gehen." - Franz Kafka

"Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen." - Albert Einstein

"Was wir heute tun, entscheidet darüber, wie die Welt morgen aussieht." - Marie von Ebner-Eschenbach

"In der Mitte von Schwierigkeiten liegen die Möglichkeiten." - Albert Einstein

"Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen." - Aristoteles

"Du kannst den Hahn zwar einsperren, die Sonne geht dennoch auf." - Konfuzius


Noch mehr:

Positive Affirmationen


  • Ich liebe und schätze mich für alles, was ich bin.
  • Ich achte mich und sorge für meine Gesundheit.
  • Liebe erfüllt mich.
  • Ich entscheide mich für Zufriedenheit.
  • Es ist machbar.
  • Ich bin jeder Herausforderung gewachsen.
  • Ich bin stark und mutig.
  • Ich bin genau da, wo ich sein soll.
  • Ich bin dankbar für alles, was mir das Universum schenkt.
  • Ich verdiene Glück und Zufriedenheit.
  • Jeden Tag komme ich meinen Zielen ein Stück näher.
  • Ich vertraue auf meine Fähigkeiten.
  • Niemand außer mir entscheidet über meine Gefühle.
  • Ich übernehme Verantwortung für mich selbst.


Noch mehr: